error while rendering plone.resourceregistries.scripts error while rendering plone.resourceregistries.styles

Chor der Humboldt-Universität - umgezogen in unichor_p52

Konzert Prag - 18.05.2018

Konzert in der Kirche des Hl. Simon & Juda
  • Was Konzert
  • Wann 18.05.2018 von 19:30 bis 21:00
  • Wo Kirche des Hl. Simon & Juda, Prag, Tschechien
  • Teilnehmer Chor der Humboldt-Universiät zu Berlin Leitung: Carsten Schulze Orgel: Dietmar Hiller
  • iCal

Poster Konzert PragLassen Sie sich musikalisch vom Chor der Humboldt-Universität zu Berlin in eine andere Welt entführen.

Der Chor päsentiert Ihnen nicht nur klassische Werke aus der geistlichen Musikliteratur, sondern nimmt Sie auch mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Mystik.

Sei es mit dem Stück "Unicornis Captivatur" von Ola Gjeilo, in dem viele Tiere und Fabelwesen, eben auch ein Einhorn, auftreten oder mit den vier Liedern zu den Dramen von William Shakespeare, vertont durch den finnischen Komponisten Jaako Mäntyjärvi, wo im dritten Lied die Hexen aus "Macbeth" einen seltsamen Trank (kein Bubble-Tea!) zusammenbrauen.

Oder mit den weltlichen Gesängen von Johannes Brahms. Der letzte Gesang trägt den Titel "Darthulas Grabgesang". Darthula, die junge Königstochter, ist früh verstorben, aber für Sie lassen wir sie noch einmal auferstehen. Wir können uns dieses schöne Mädchen vielleicht so wie auf dem Ankündigungsplakat vorstellen - nicht tot, sondern schlafend mit einer edlen Krone aus Blumen auf dem Haupt. Eine holde, junge Frau, die vor den Toren der Stadt, von dem Frühling, hier symbolisiert durch einen Singvogel, geweckt werden möchte, um mit uns ein Lied anzustimmen.

Tickets